Vodafone Headquarters, Porto / Portugal

Die Vodafone Zentrale war mein erstes Ziel in Porto. Gleich nach dem Einchecken im Hotel bin ich hin gefahren. Das Gebäude befindet sich an einem der wichtigsten Boulevards in Porto und ist leicht zu finden. In der Nähe, in den kleinen Straßen gibt es gute Parkmöglichkeiten.
Die Umgebung ist nicht faszinierend und deutet nicht daraufhin, dass es sich genau hier das “Building of the Year 2010″ von der ArchDaily.com befindet.

Entworfen von Barbosa & Guimarães Arquitectos, gibt der Baukörper die Philosophie des Konzerns wieder: Vodafone Life, Life in Motion. Das Spiel von Sichtbeton und Glas und die unregelmässigen Flächen, aus den die Fassaden bestehen, prägen den dynamischen Charakter des Gebäudes.

Tagsüber ist die Strassen-Seite im Schatten. Vielleicht im Sommer, früh morgens bekommt auch diese Fassade Licht und lässt sich gut fotografieren. Für mich war es aber nicht der Fall. Deswegen habe ich mich entschieden nochmals zu kommen und bei Dämmerung zu fotografieren.

Fertigstellungsjahr: 2009
Architektur: Barbosa & Guimarães Arquitectos

Adresse:
Avenida da Boavista 2949
4100-136 Porto / Portugal

Still quiet here.sas